Meine Tätigkeit als Still- und Laktationsberaterin

Nicht selten beginnt die Stillbeziehung eher holprig oder kann zu einem späteren Zeitpunkt schwierig werden. Dies kann sowohl bei der ersten Geburt, wie auch den darauffolgenden zutreffen. Gerne unterstütze ich Sie dabei, in eine gute Stillbeziehung zu kommen.

Es gibt sehr viele Vorteile einer gesunden Stillbeziehung. Hierzu zählen nicht nur die gesundheitlichen Aspekte für das Kind, wie zum Beispiel die Stärkung des Immunsystems, ein verringertes Risiko für Infektionen, die Vorbeugung des plötzlichen Kindstods, sondern auch die für die Mutter, wie zum Beispiel die deutliche Verringerung des Eierstock- und Brustkrebsrisikos. Auch die Bindung von Mutter und Kind wird durch das Stillen gefördert und erleichtert.

Denken Sie daran, ebenso wie Schwangerschaft und Geburt ist auch jede Stillbeziehung einzigartig und individuell. Nahezu jede Stillbeziehung steht in ihrer Laufbahn vor der ein oder anderen Herausforderung, bei der ich gerne an Ihrer Seite stehe.

Als Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC ist es mir möglich, die Stillberatung über die Krankenkasse abzurechnen, sofern das Kontingent nicht erschöpft ist. Sprechen Sie mich gerne darauf an.

MARIAKOROMILA_stillendemutter.jpg
MariaKoromila_Schwangerschaft.png

Während der Schwangerschaft

 

Während der Schwangerschaft, als bestmögliche Vorbereitung auf die Stillzeit.

MariaKoromila_Geburt.png

Geburt

 

Unterstützung vom ersten Moment an, z.B. bei ambulanten Geburten.

MariaKoromila_Wochenbett.png

Wochenbett

 

Im Wochenbett und darüber hinaus, bei:

 

  • Unzureichender Gewichtszunahme des Säuglings

  • Unzureichender Milchbildung

  • Beschwerden wie Milchstau, Schmerzen, Entzündungen, wunden Brustwarzen oder anderen Symptomen

  • Stillen bei Schlupfwarzen

  • Stillen nach Brustoperationen

  • Stillen in besonderen Stillsituationen: Zwillinge, Frühgeburt, Lippen–Gaumenspalte, Down Syndrom oder andere Besonderheiten

  • Teilstillen

  • Stillen und Wiedereinstieg in den Beruf

  • Begleitung beim Abstillen