Meine Tätigkeit als Hebamme


Grundsätzlich hat jede Frau Anspruch auf die Hilfe einer Hebamme während der Schwangerschaft, Geburt, dem Wochenbett, der gesamten Stillzeit und darüber hinaus. Die Krankenkasse übernimmt hierfür die Kosten. Falls intensivere Betreuung nötig ist, kann diese auch verlängert werden. Privatversicherte Frauen erhalten von mir eine Rechnung. Bitte erkundigen Sie sich vorab über den individuellen Leistungsumfang ihrer privaten Krankenversicherung in diesem Bereich.

MARIAKOROMILA_Hebamme.jpg
MariaKoromila_Schwangerschaft.png

Während der Schwangerschaft

  • Während der Schwangerschaft helfe ich Ihnen, sich umfassend auf die Geburt und die neue Lebenssituation vorzubereiten. Hierzu zählt insbesondere auch die Begleitung in Ihrer Schwangerschaft – zusätzlich zu den Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt. Dies betrifft Beschwerden und Fragen aller Art, z.B. Mitbegleitung bei Risikoschwangerschaften, hoher Bluthochdruck, Zwillingsschwangerschaft, vorzeitige Wehen oder andere Risiken.

  • Sollten Sie bei vorausgegangenen Geburten Traumata oder andere Erlebnisse erlitten haben, die sich negativ auf die erneute Schwangerschaft und Geburt auswirken könnten, begleite ich Sie gerne dabei, diese bestmöglich aufzuarbeiten. Jede Schwangerschaft und Geburt ist einzigartig und ein ganz individuelles, persönliches Erlebnis.

  • Ich begleite Sie bei Fehlgeburten sowie nach stillen Geburten.

MariaKoromila_Geburt.png

Geburt

 

Leider betreue ich keine Hausgeburten oder Geburten in einem Geburtshaus.

MariaKoromila_Wochenbett.png

Wochenbett

 

Die Betreuung umfasst die Überwachung der physiologischen Vorgänge des Wochenbetts bei Mutter und Kind; inkl.

  • Lösen der Fäden bei Dammnaht oder Kaiserschnittnarbe

  • Kontrolle der Wundheilung

  • Beckenbodenrückbildung

  • Ernährung in der Stillzeit

  • Säuglingspflege

  • Gewichtskontrolle des Säuglings

  • Sensibilisierung auf die Bedürfnisse des Säuglings

  • Ernährung des Säuglings (Stillen/Flasche/Beides)  

  • Und vieles mehr

Hebammenambulanz in München und Berg

Sie haben keine Hebamme gefunden, die zu Ihnen nach Hause kommt? 

 

In diesem Fall biete ich Ihnen die Möglichkeit, trotzdem Rat und Unterstützung zu bekommen. Sie können entweder in der Praxis in München oder in der Praxis in Berg einen Termin mit mir vereinbaren – Hausbesuche sind leider nicht möglich.

 

Meine Beratungsleistung umfasst diverse Themen rund um die Schwangerschaft, das Wochenbett, Stillen, Lasertherapie, Fragen zum Säugling, Gewichtskontrolle, Gedeihstörungen und Weiteres. Eine fachliche Weiterverweisung nach Bedarf gehört ebenfalls zu meinen Aufgaben. 

Die Krankenkassen übernehmen in den meisten Fällen die Kosten.

Es handelt sich nicht um eine Notambulanz!

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Ihren Kinderarzt, Gynäkologen oder Ihre Entbindungsklinik.