Mein Name ist Maria Koromila und ich bin mit ganzem Herzen Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC.

Schon ganz früh wusste ich, dass es für mich keinen schöneren Beruf als den der Hebamme gibt und das ist genauso bis heute geblieben.

Als Mutter zweier Töchter, weiß ich um diese sensible erste Zeit.

Meine jüngere Tochter wurde mit dem Down Syndrom geboren. Sie hat unsere Familie sehr bereichert und ich bin glücklich um diese Erfahrung.

Auch deswegen liegt mir die Betreuung und Unterstützung von Familien mit Neugeborenen mit besonderen Bedürfnissen am Herzen. Nicht selten braucht es in diesen Fällen intensivere Stillunterstützung.

MARIAKOROMILA_portrait.png

»Meine Philosophie ist es, die Frauen in dieser besonderen Lebensphase durch Aufklärung und Begleitung zu stärken, sodass sie ihre Ressourcen bestmöglich aktivieren können.«

Vita

1991 – 1994

Hebammenausbildung Uni Gießen (Examen 1994)

1994 – 2003

im Kreissaal des Krankenhauses Ludwigsburg

seit 1996

freiberuflich tätig als Hebamme

2002

seelsorgerliche Ausbildung

2007

Maja – Hebammen helfen Eltern 

Weiterbildung durch Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb)

2018 – 2020

Ausbildung zur Still-und Laktationsberaterin am europäischen Institut für Stillen und Laktation

Abschluss internationale Still- und Laktationsberaterin IBCLC

Regelmäßiger interdisziplinärer Austausch und Weiterbildungen.

Mitglied Deutscher Hebammenverband

Mitglied beim BDL (Berufsverband Deutscher Laktationsberaterinnen)